Johann Sebastian Bach

Schweigt stille, plaudert nicht (Kaffeekantate)

Eröffnung Salzburger Festspiele, BachWerkVokal 

Café Bazar, Salzburg

20. Juli 2019

Musikalische Leitung Gordon Safari

Ausstattung Michael Hofer-Lenz

Lieschen Electra Lochhead

Schlendrian Max Tavella

Tenor Johannes Hubmer


Concept

Das Lieschen, das dem Koffein nicht widerstehen kann, erinnert an die unzähligen Influencer auf Instagram. Unter dem Hashtag #CoffeeAddict und den immer nahezu gleichen Filtern posten sie nicht nur den Kaffeekonsum, sondern ihr ganzes Leben. “Authentisch” nennen sie die gestellten Fotos und versteckten Werbebotschaften. Um dies ad absurdum zu führen, wird aus dem einfachen Lieschen eine Wannabe-Influencerin, die dadurch, dass sie fortlaufend während des Stückes auf Instagram postet, den Raum der Aktionen vom realen Bühnenraum in den digitalen Raum hinein erweitert. So wird aus Bachs kleiner Kantate ein zweideutiges Social Media-Happening.

Lieschen, who can not resist coffee, one reminds of the uncountable influencers on social media platforms, especially Instagram. With hashtag #CoffeeAddict they not only post about their coffee consume with always the same filters, but also their entire private life. 

They call the posed pictures and hidden advertisements "authentic". To caricature this, modest Lieschen becomes a wannabe influencer who constantly posts on Instagram during the whole play, The space of actions is hence extended into the digital space. Bach's small cantata becomes a social media happening